songs

on my mind

stephan massimo

Come with me
To see the beautiful world
Chosen a dream
And maybe forfillen for you

The stars are full of strangers tonight
You are on my mind
The stars are full of strangers tonight
You are on my mind

You are on my mind
You are on my mind

Come with me
To see the beautiful world
Chosen a dream
And maybe forfillen for you

The stars are full of strangers tonight
You are on my mind

You are on my mind
There is no one else
In the Milky Way
That I want to find

There is no one else
in the Milky Way
That I want to find
You are on my mind

The stars are full of strangers tonight
You are on my mind

You are on my mind
There is no one else
In the Milky Way
That I want to find

You are on my mind
There is no one else
In the Milky Way
That I want to find

The stars are full of strangers tonight
You are on my mind

You are on my mind
There is no one else
In the Milky Way
That I want to find

You are on my mind
There is no one else
In the Milky Way
That I want to find

There is no one else
In the Milky Way
That I want to find
You are on my mind
21.7.09 19:28


Werbung


Worte fehlen

Farin Urlaub

Das erste Morgenrot berührt den Himmel kaum,
und du liegst neben mir, es war also kein Traum.
Wie konnte das passieren, was haben wir getan?
Und ist es jetzt vorbei, oder fängt es grad erst an?

Mir fehlen die Worte.
Du bist so.
Du bist so schön.

Mir fehlen die Worte.
Du bist so.
Du bist so schön.

Jetzt lächelst du im Traum. Ich wusste nicht, dass man das kann.
Ich glaub', ich lass' dich schlafen und seh' dich weiter an.

Mir fehlen die Worte.
Du bist so.
Du bist so schön.

Mir fehlen die Worte.
Du bist so.
Du bist so.

Wärst du ein Schiff, ich wäre gern dein Hafen.
Wärst du ein See, du lüdest mich zum Bade ein.
Wärst du ein Traum, ich würd' für immer schlafen.
Wär' ich ein Sommertag, wärst du der Sonnenschein.
Doch eigentlich vermeide ich ganz feige, dich zu wecken.
Ich hoffe, du hörst mein Schweigen nicht, denn wenn du gehst, dann leide ich.
Wie's weitergeht, ich weiss es nicht, das wissen wir wohl beide nicht.
Entscheide mich für Zuversicht und hoffe, du bleibst bei mir.

Du bist so.
Du bist so schön.
Mir fehlen die Worte.

Du bist so.
Du bist so schön.

Mir fehlen die Worte.
Du bist so.
Du bist so schön.

Mir fehlen die Worte.
Du bist so.
Du bist so.
17.6.09 21:48


Irgendwas bleibt

SIlbermond

sag mir das dieser Ort hier sicher ist,
und alles gute steht hier still.
Und dass das Wort das du mir heute gibst,
morgen noch genauso gilt.
Diese Welt ist schnell und hat verlernt beständig zu sein,
denn Versuchungen setzten ihre Frist.
Doch bitte schwör dass wenn ich wieder komm,
alles noch beim Alten ist.

Refrain:

Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit,
in einer Welt in der nichts sicher scheint.
Gib mir in dieser schnellen Zeit, irgendwas das bleibt.
Gib mir einfach nur ein bisschen Halt,
und wieg mich einfach nur in Sicherheit.
Hol mich aus dieser schnellen Zeit,
nimm mir ein bisschen Geschwindigkeit.
Gib mir was, irgendwas das bleibt.

Auch wenn die Welt den Verstand verliert,
dass hier bleibt unberührt,
nichts passiert.

Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit,
in einer Welt in der nichts sicher scheint.
Gib mir in dieser schnellen Zeit, irgendwas das bleibt.
Gib mir einfach nur ein bisschen Halt,
und wieg mich einfach nur in Sicherheit.
Hol mich aus dieser schnellen Zeit,
nimm mir ein bisschen Geschwindigkeit.
Gib mir was, irgendwas das bleibt.


(so gehts mir grade)
19.4.09 20:37


Augen schließen

Bosse

in meinem Kopf sind so viele Sorgen
sie gehen mir nachts nicht aus dem Sinn
wie soll es weiter gehen
und woher kommt das Geld zum leben?

ich weiß nicht mal wie 's nächste Woche ist
ich kann nicht schlafen
kann nicht entspannen

und wenn ich meine Augen schließe dann will ich nur dich sehen
ich will dich sehen und dann schlafen
wenn ich meine Augen schließe will ich kein Problem mehr
ich will nur dich nur dich nur dich sehen

was könnte das für ein Leben sein
ohne Panik, Angst und Amt
denn immer nachts kommen die Sorgen
und packen mich am Schlafittchen

und wenn ich meine Augen schließe dann will ich nur dich sehen
ich will dich sehen und dann schlafen
wenn ich meine Augen schließe will ich kein Problem mehr
ich will nur dich, nur dich, nur dich sehen

also leg ich mich auf deine beine
und trinken nachts Kaffee
und sind gespannt drauf was passieren wird
wir wissen nur das es irgendwie weiter geht

und wenn ich meine Augen schließe dann will ich nur dich sehen
ich will dich sehen und dann schlafen
wenn ich meine Augen schließe will ich kein Problem mehr
ich will nur dich, nur dich, nur dich sehen

nur dich sehen
25.3.09 20:48


Niemals

FURT
(Farin Urlaub Racing Team)

Ich wünsch mir, dass ich dich vergessen kann,
Ich würd dich gerne einfach ignorieren.
Ich bin mir sicher, irgendwann,
Wird das auch einfach über Nacht passieren.
Bis dahin wird einige Zeit vergehen,
Bis dahin muss ich noch geduldig warten.
Ich werd versuchen dich nicht anzusehen,
Weil meine Blicke mich verraten.

Doch mir ist klar,
Dass da niemals etwas sein wird,
Weil da niemals etwas war.

Vielleicht liegts daran,
Dass ich zu oft allein war,
Als ich klein war.
Oder dass mein Vater gemein war.
Nein, dass soll keine Verteidigung sein,
Ich wüsste nur selber gern,
Woran es eigentlich liegt,
Dass ich auf Wolken geh,
Wenn ich dich seh.
Mein Kopf ist JWD,
Und es tut mir weh,
Dass du nicht weißt,
Wie es in mir aussieht.

Ich lege dir mein Herz zu Füßen,
Was soll ich noch damit,
Bitte tritt es nicht kaputt,
Es litt bereits genug.

Mir ist klar,
Dass da niemals etwas sein wird,
Weil da niemals etwas war.

Du sagst du willst nichts von mir,
Ich träume trotzdem von dir,
Was ich nicht habe,
Kann ich auch nicht verlieren.
Du sagst es hat keinen Sinn,
Wenn wir zwei etwas beginnen,
Zu spät, denn ich steck mittendrin.

Die Zeit vergeht langsam,
Es vergeht kein Tag,
An dem ich nicht an dich denke,
Mit jedem Herzschlag.
Es vergeht kein Tag,
Es vergeht keine Stunde,
Ich denk jetzt an dich,
Jetzt, in dieser Sekunde.
Und immer und ständig,
Bei Tag und bei Nacht,
Was ist bloß mit mir los,
Was hast du mit mir gemacht?

Mir ist klar,
Dass da niemals etwas sein wird,
Weil da niemals etwas war.
28.2.09 11:23


der himmel ist blau

Die Ärzte

Der Himmel ist blau
und der Rest deines Lebens liegt vor dir
Vielleicht wäre es schlau
dich ein letztes mal umzusehen
Du weißt nicht genau warum
aber irgendwie packt
dich die neugier
Der Himmel ist blau
Und der Rest deines Lebens wird schön

Du hast ein gutes Gefühl
Du denkst an all die schönen Zeiten
Es ist fast zuviel
Jetzt im Moment
neben dir zu stehen
Du hast kein klares Ziel
aber millionen Möglichkeiten

Ein gutes Gefühl

und du weisst es wird gut
für dich ausgehen

Der Himmel ist blau
Der Himmel ist blau

Die Welt gehört dir
Was wirst du mit ihr machen
Verrate es mir
Spürst du wie die Zeit verrinnt

Jetzt stehst du hier
und du hörst nicht auf zu lachen
Die Welt gehört dir
und der Rest deines Lebens beginnt

Der Himmel ist blau
So blau
So blau....
14.12.07 12:26


an mina

pohlmann

Ich hab Ozeane der Zeit überquert
Sagte der Vampir
Jetzt steh ich vor dir und bring kein Wort raus
Mich dir zu erklären
Du scheinst so groß – so uferlos

Und der Blues heult aus den Gräbern
und fragt mich unentwegt, unentwegt
Weil ich immer an dich denken muss
Ob es dir nicht auch so geht
Wenn ich wüsste was du fühlst
Wenn ich wüsste was du fühlst
Ich glaub ich kenn dich schon ewig
So wie Dracula – Mina
Wenn ich wüsste, dass du´s fühlst
Dann wär ich für dich da
Dann wär ich für dich da

Der blutleere Mond tropft in mein Zimmer
Soll ich´s riskieren sie zu verlieren
Ich stemme Kiloschwere Gedanken in mein Kaugummi
Lass sie ziehen –Lass sie Ziehen

Und der Blues heult aus den Gräbern
und fragt mich unentwegt, unentwegt
Weil ich immer an dich denken muss
Ob es dir nicht auch so geht
Wenn ich wüsste was du fühlst
Wenn ich wüsste was du fühlst
Ich glaub ich kenn dich schon ewig
So wie Dracula – Mina
Wenn ich wüsste, das du´s fühlst
Dann wär ich für dich da

Und der Blues heult aus den Gräbern
und fragt mich unentwegt, unentwegt
Weil ich immer an dich denken muss
Ob es dir nicht auch so geht
Wenn ich wüsste was du fühlst
Wenn ich wüsste was du fühlst
Ich glaub ich kenn dich schon ewig
So wie Dracula – Mina
Wenn ich wüsste, was du fühlst
Dann wär ich für dich da
12.12.07 23:08


 [eine Seite weiter]

layout by Lio

Gratis bloggen bei
myblog.de