Annett Louisan
Das Spiel

das spiel
da? du nicht mehr bist
was du einmal warst
seit du dich f?r mich
ausgezogen hast

da? du alles schmei?t
wegen einer Nacht
und alles verlierst
war so nicht gedacht

du willst mich f?r dich
und du willst mich ganz
doch auf dem Niveau
macht’s mir keinen Spa?

das f?llt mich nicht aus
ich f?hl mich zu haus
nur zwischen den St?hlen

ich will doch nur spielen
ich tu doch nichts

da? du wegen mir
irgendwen verl??t
da? du manchmal weinst
weil es dich verletzt

da? es immer mal
jemand andren gibt
der sich hier und da in mein leben
schiebt

da? du dich verliebst
weil du’s mit mir tust
da? es dich so trifft
hab ich nicht gewu?t

es war nie geplant
da? du dich jetzt f?hlst
wie einer von vielen

ich will doch nur spielen
ich tu doch nichts

da? du nicht mehr schl?fst
weil es dich erregt
wenn ich mich beweg’
wie ich mich beweg’

da? du fast verbrennst
unter meiner Hand
wenn ich dich ber?hr
hab ich nicht geahnt

ich steh nur so rum
tu so dies und das
fahr mir durch das Haar und schon
willst du was

la? mal lieber sein
hab zuviel Respekt
vor deinen Gef?hlen

ich will doch nur spielen
ich tu doch nichts
1.11.04 16:14


Werbung


irgendwie f?hl ich mich verarscht...(siehe unten)
wenn es das lied vor nem jahr gegeben h?tte, h?tte ich h?mmungslos los geheuelt...
und jetzt...?
Ich f?hl mich nur verarscht...
1.11.04 16:15


ich hasse das, einmal ist man etwas besser drauf, oder auch n bissel uberdreht, mhm manche w?rden sagen total bescheuert. und alle fragen gleich: was ist denn mit dir los, bist du verliebt???
was f?r ein schwachsinn, warum muss es immer gleich liebe sein, die einen einwenig seltsem macht? Vielleicht bin ich ja auch einfach nur ?berlastet durch mathe und versuch grad mein gehirn auszu schalten.
warum sollte ich verliebt sein?
es sind immer die gleichen coolen type um mich rum, die mir mehr oder weniger am arsch vorbei gehen (in sache Liebe), und die eins, zwei, die mir nicht so doll am arsch vorbeigehen wie die anderen interessiert es n schei? dreck!
In wen sollte ich also verlibt sein?, wenn nicht in mich selbst...
*eingebildet tu und sofort daf?r sch?m*
2.11.04 16:33


Es fiel ein Stern vom Himmelszelt
hinunter in die Tiefen,
da alle Kinder dieser Welt
in ihren Tr?umen schliefen.
Er fiel, wie wohl das Wasser f?llt
und wie des feuers Funken
und wie ein zartes Glas zerschellt,
aus dem wir gern getrunken.
Wir h?rten`s nicht, wir sahen`s nicht,
bis das der Morgen graute.
Doch wer beim lieben Sonnenlicht
den schaden sich beschaute,
der sah, wo nachts der Stern verspr?ht,
viel zarte Blumen aufgebl?ht...
3.11.04 16:49


seht ihr nicht den regen?
das meer das uns verschlingt?
Wo seit ihr, wo seit ihr,
Hilfe ich ERTRINK!

Seht ihr nicht das grauen?
die dunkelheit die uns erd?ckt?
Wo seid ihr, wo seid ihr?
Hilfe ICH werd verr?ckt!

seht ihr nicht die dunkelheit?
kein sternchen mehr das srahlt!
f?hlt ihr nicht die einsammkeit?
Sie ist es, die mich










t?tet
4.11.04 16:11


ich tr?ume, die tr?ume w?ren wirklichkeit,
und die wirklicheit traum...
denn wenn tr?ume war wahren, w?r die welt gut und sch?n, doch wenn die wirklichkeit traum w?r,
k?nnte niemand mehr schlafen, die wirklichkeit k?nnte nicht mehr getr?umt werden, und wir w?rden einfach stehenbleiben.

...doch so geht es ja nicht, ich lebe ja nicht im traum!
4.11.04 17:24


Die ?rzte
Geisterhaus

Keiner sieht mich,
bin einfach nur da, einfach nur da.
Hab nix zu sagen,
hab viele Fragen, so viele Fragen.
Krieg keine Antwort,
keiner denkt nach, keiner denkt nach.
Viel zu extrem,
Fragen zu unbequem.

Und ihr werdet meine Stimme noch mal in euren Ohren h?ren.
Sollte ich mich beim Versuch, mich vor euch zu wehren, selber zerst?ren.
Ich schreie es einfach heraus. Meine Welt ist gnadenlos.
Ich komm nicht raus - ein Geisterhaus.

Macht euch nur zu,
kopuliert, stagniert und sauft euch voll, konsumiert!
Los, kauft die Sachen,
die keiner braucht.
F?hl Dich sch?n,
nach der zehnten Liposuction.
Redet euch ein,
alles muss so sinnlos sein.

Und ihr werdet meine Stimme noch mal in euren Ohren h?ren.
Sollte ich mich beim Versuch, mich vor euch zu wehren, selber zerst?ren.
Ich schreie es einfach heraus. Meine Welt ist gnadenlos.
Ich komm nicht raus - ein Geisterhaus.

Und ihr werdet meine Stimme noch mal in euren Ohren h?ren.
Sollte ich mich beim Versuch, mich vor euch zu wehren, selber zerst?ren.
Ich schreie es einfach heraus. Meine Welt ist gnadenlos.
Ich komm nicht raus - ein Geisterhaus.

Und was ich tu!
Ich lass euch keine Ruh! (4x)
4.11.04 20:24


 [eine Seite weiter]

layout by Lio

Gratis bloggen bei
myblog.de