Stell die mal vor, die Sterne, die winzigen punkte im himmel sind l?cher... reingepickste pickse kleine l?cher. Und da hinter? Licht ein strahlend helles unbeschreibliches riesen gro?es licht. das ist das reich der tage, alle tage leben dort. Der von gestern, von heute, vom letztem jahr, n?chster woche...
Und sie alle d?rfen nur ein einziges mal zur erde reisen...
21.8.04 01:08


Werbung


das leben der geschundenen...
einmal l?sst frau mama, einen allein zu haus, und man bekommt eine riesige liste an sachen di noch zu machen sind...
oder auch die kriese...
BIN ICH EINEZ? oder brauch ich ne besch?ftigungs therapie???
NEIN!
21.8.04 19:55


wann ist ein mensch tot?
wenn sein herz nicht mehr schl?gt?
oder kann man noch anders sterben, viel langsammer und bei vollem bewusstsein?
das w?re dann wenn die seele stirbt.
Es muss grausamm sein, die seele ist der empfindlichste Teil eines menschen. Bei den wunden, die eine seele empf?ngt kann man nicht einfach creme rauf schmieren oder die seele eingipsen.
eine wunde an der seele, kann man nur zeit entgegenbringen, und aufpassen, dass sie nie wieder an dieser stelle verletzt oder wieder aufgerissen wird. je ?ffter eine gleiche stelle verwundet wird, je l?nger braucht sie zu heilen. Je ?ffter die gleiche stelle ber?hrt wird je schmerzhafter wird es.
Der schmerz erf?llt die ganze seele, auch kopf und geist greift er an. denn niemand der diesen schmerz nicht sp?rt, kann ihn begreifen. der schmerz ist unertr?glich. Schreien und weinen hilft nicht. Und man wird so anf?llig, f?r jede weitere verletzung der seele.
Durch schutzreaktionen zieht man sich zur?ck, f?hlt die einsammkeit und diese verletzt noch mehr.
Die unbeschreiblichen schmerzen lassen einen achterbahn fahren, wut, trauer, verr?cktheit und t?dliche ruhe gehen in einander ?ber, vermischen sich, und das was entsteht macht alles nur noch schlimmer. Wenn es soweit ist, dann stirbt die seele, langsam ganz langsam. Die zeit reicht nicht die wunden zu heilen, es kommen immer mehr hinzu, alte werden aufgerissen, bis die seele nur noch ein nichts ist, das schreit und schmerzt.lange lange zeit. dann stirbt sie endlich, der geschundene k?rper wird leer, hohl nichts in ihm regt sich noch. Taubheit macht sich breit.
auch das ist meinermeinung nach tod. es dauert nicht mehr lange und der k?rper stirbt, an "gebrochenem herzen". besser w?re "an gestorbener seele".

wer hat das recht eine seele zu t?ten? Wer hat die macht einen so einsam und allein zu machen? W?r erlaubt es sich menschen so zu quelen? Ist das nnnicht auch mord? und wer ahndet diesen mord???
22.8.04 18:37


liebe ist so herrlich, so berauschend, mitreisend , heftig, so unglaublich ,wild, rauh und schroff, So unbeschreibbar zart sanft und besch?tzend. Liebe ist, tja unbeschreibbar. einfachLiebe!
In einem moment schenkt sie einem alles gl?ck der welt, und im selbem moment noch bricht sie einem das herz, erf?llt einen mit trauer. Nur um im n?chsten moment wieder freude und gl?ck zu bringen.


Wenn die liebe kommt merken wir meist nichts, erst wenn sie geht f?llt es uns auf!
22.8.04 18:38


besoffene schieries geh?ren verboten!!
das war vielleicht n saft- sack... war heute auf\'m turnier, und das erste spiel war um halb zw?lf. der schieri, so mitte zwanzig is da total verpennt rumgerannt, und erst dachten wir nur, nagut, wir sind auch ziemlich fertig...
aber dann beim spiel hat er echt nix gefiffen. Beim tempo gegensto? in den arm gefasst, nich mal freiwurf... das einzige was ging waren tore zu feifen (schreib man dat sou???) und regelm??ig alle zwei einhalb minuten n freiwurf...
ich mein, wir ham gestern auch ordentlich gesoffen, aber der schierie??? Ich mein ohne den geht n wettkampf nunmal net, schei? drauf in welcher sportart... da h?tte er man lieber im bett bleiben sollen...
echt sowas dreistes.. Kann mich echt nur aufregen
nuja, jetzt bin ich nix anderes mehr als ... muss aber noch hausaufgeben machen und duschen ins bett...
22.8.04 18:46


Liebe ist, das ungl?ck auf seine nase zu h?ren...
man f?llt immer wieder auf axe rein
Es richt aber auch gut..
23.8.04 15:41


geil geil geil!
die deutschen handballer sind im halb-finale!!!
GEIL!!!!

mega geil!!!
gegen spanien...
erinnert ihr euch noch an vor vier jahren...
deutschland gegen spanien im viertelfinale... letzte minute, unendschieden... 26:26 zehn sekunden vor schlu?, kretschmar wirft... ...an die latte. tempogegensto? von spanien, tor, spanien gewinnt 27:26...
Heute, unedschieden (26:26) in der 58 minute... dann tor f?r deutschland! (27:26) doch spanien macht auch noch eins. nach 60 minuten steht es (27:27).
erste verl?ngerung... nach acht minuten das erste tor, f?r spanien, sieben meter...(27:28)
dann in der 10. verl?ngerungs minute, deutschland im ballbesitz. noch 10 sekunden zu spielen. deutschland l?sst sich zeit, dann der perfekte pass von ZERBE zu SCHWAZER... eine sekunde noch, Es gibt sieben meter f?r deutschland..
DANIEL STEPHAN geht an den sieben meter punkt, und macht das tor!!! (28:28)
zweite verl?ngerung im ersten teil macht spanien zwei tore, (28:30).
Doch die deutschen geben nicht auf, und schaffen es!!!
Ausgleich!!!(30:30)
Das hei?t es gibt sieben meter werfen. jewils f?nf spieler einer mannschaft, immer abwechselnd!
deutschland f?ngt an:

KRETSCHMAR: verwirft!

Henning FRITZ: H?LT

KEHRMANN: verwirft!

Henning FRITZ: H?LT!

Toto JANSEN: TRIFFT!!

Henning FRITZ: H?LT!

Dann marcus BAUER:verwirft.....

Doch Henning FRITZ: H?LT

Dann, wieder Daniel STPHAN:TOOOOOOOOR!

JUngs ich liebe euch!!!
Ihr seid spitzen klasse!!!
EIn hoch auf deutschlands Handballer!Und 1000 k?sse an fritz und Stephan! Die anderen sind nicht zu vergessen, nur im team kann man gewinnen!
den rest schaft ihr jetzt auch!!!Ich glaub an euch!!!
(und vergess dabei glatt mein muskelfaserriss)
BOAH EY; ICH W?R FAST GESTORBEN!!!
Hier sind die jungs!!!(allerdings als winner der em)

Christian zeitz, jan olaf immel, marc dragunski, Marcus bauer(verdeckt), Christian ramoter, pascal hens, Henning fritz, christian schwarzer.



Deutschland – Spanien 32:30 (30:30, 28:30, 28:28, 27:27, 27:27, 16:16) n. V. und Siebenmeterwerfen

Deutschland: Fritz, Ramota; Dragunski, Kretzschmar (2), Immel, Schwarzer (9), Petersen, von Behren, Zerbe (4), Baur (3), Zeitz, Jansen (1/1), Stephan (9/6), Kehrmann (3)
Spanien: Hombrados, Barrufet; Entrerrios (1), O\'Callaghan, Belaustegui (2), Garralda (3), Dujshebaev (5), Lozano, Hernandez (2), Perez, Colon (2), Garcia (7), Romero (6), Urios (2)
Schiedsrichter: Arnaldsson/Vidarsson (Island)
24.8.04 21:21


 [eine Seite weiter]

layout by Lio

Gratis bloggen bei
myblog.de